„Es ist wie es ist,
aber es wird,
was Du daraus machst!“

Unbekannt

Was biete ich an fachlichem KnowHow? Welche berufliche Erfahrungen und Referenzen bringe ich mit? Was erfüllt mich persönlich? Welche Literatur- und Wissensquellen inspirieren mich – im Job und in meiner Freizeit?

"Genug weiß niemand,zu viel so mancher."— Marie von Ebner-Eschenbach

Mein fachliches Know-How:

  • Studium der Medienpädagogik, Psychologie und Philosophie (Magister Artium) sowie Medien und Kommunikation an der Universität Augsburg.
  • Ausbildung als Mentaltrainerin und systemischer Coach an der Campus Naturalis Akademie in München.
  • Ausbildung als Business Health Coach I Fachcoach für berufliches Gesundheitsmanagement an der Campus Naturalis Akademie in München.
  • Weiterbildungen: Train the Trainer and Creativity Skills I Kommunikation in Konflikten I Präsentations- und Moderationstechnik I Projektmanagement an verschiedenen Weiterbildungsinstituten.
  • Weiterbildungen als Kursleiterin: Achtsamkeit und Meditation I Autogenes Training und Entspannungsmethoden.
  • Zertifizierte DAV Kletterbetreuerin.
„Niemand weiß,was er kann,bevor er es versucht.“— Publilius Syrus

Meine beruflichen Erfahrungen und Referenzen:

  • 3 Jahre Erfahrung in der agilen Teamentwicklung.
  • 5 Jahre Erfahrung in der Changemanagement- und Führungskräfteberatung.
  • 7 Jahre Erfahrung in Großgruppen-Moderation sowie Workshop-Leitung.
  • 15 Jahre Erfahrung in der internen und externen Unternehmenskommunikation im technischen und automotiven Unternehmensumfeld.
„Das Leben ist eine Reise,nimm nicht zu viel Gepäck mit."– Thomas Mann

… und das erfreut und erfüllt mich persönlich:

  • Tagtäglich: Stolze Mutter von drei wunderbaren Söhnen zu sein und immer wieder frisch verliebt in den Mann an meiner Seite.
  • Nach Feierabend: Im Winter lesen und Musik hören, im Sommer im Garten arbeiten und mit Familie und Freunden bei Grill & Lagerfeuer verbringen.
  • An Wochenenden und freien Tagen: Snowboarden, Klettern oder Touren gehen in den Bergen; Radeln, Schwimmen und SUP Boarden im Lech.
  • Im Urlaub und wann immer es geht: Die Welt erkunden! Mal geht’s mit dem VW Bus nach Skandinavien, ein anderes Mal mit dem Rucksack quer durch Indonesien.
„Zeig mir was Du liest,und ich sage Dir wer Du bist.“— Deutsches Sprichwort

Meine Literaturtipps und Wissensimpulse:

…berufliche Impulse ziehe ich aus:

 Hochleistung und Menschlichkeit von Frank Breckwoldt
 Let´s change mit innovativen Tools. Zehn Co-Creation Storys für eine gelungene Transformation von Susanne Nickel und Christian Berndt
Praxisbuch Agilität von André Häusling et.al. und Scrum und weitere Werke von Holger Koschek
Denkwerzeuge der Kreativität und Innovation von Florian Rustler & alle Werke von Helmut Schlicksupp und Edward de Bono zu Innovation, Ideenfindung & Kreativität
Teamgeist von Evelyne Maaß und Karsten Ritschl
Die Entdeckung der Virtualität von Stanislaw Lem

…persönlich geprägt haben mich:

Wie man die Zeit anhält von Matt Haig
Stein und Flöte von Hans Bemmann
Siddharta von Hermann Hesse
Sofies Welt von Jostein Gaarder
Die Brüder Löwenherz von Astrid Lindgren
Momo von Michael Ende
Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupér